Hundertausende Lichtpunkte weisen den Weg durch einen einzigartigen beleuchteten Lichterpfad

19.11. 2021 - 02.02.2022, Welser Innenstadt

Der Advent in Wels wird wieder um ein paar hundertausende Glanzpunkte reicher. Von 19. November 2021 bis 2. Februar 2022 wird der neue Lichterpfad die winterliche Welser Innenstadt stimmungsvoll erstrahlen lassen. Die Wels Marketing & Touristik GmbH konzipierte dieses stimmungsvolle Projekt mit namhaften Partnern aus der Wirtschaft, die mit ihren Lichtmotiven im wahrsten Sinne des Wortes Highlights am Kaiser-Josef-Platz setzen. 12 neue stimmungsvolle und zum Teil spektakuläre Motive ergänzen die Welser Weihnachtswelt mit ihren Lichtmotiven, -installationen und Beleuchtungselementen. Entlang des Pfades erfährt man spannende Geschichten von Kaiser Maximilian, der Resch&Frisch Brezn bis hin zum Ledererturm. Auf einem ca. 1,7 km langen Rundgang durch die Welser Innenstadt kann das neue Highlight in Wels kostenlos bestaunt werden. Zusätzlich werden auch Märchenerzähler und Guides geführte Touren durch den Lichterpfad anbieten.  

Infobox / Facts & Figures:

  • Über 700.000 Lichtpunkte
  • Über 70 km Lichterketten
  • Über 100.000 Kristalle verzieren die Laternen
  • Über 14 beleuchtete Großfiguren
  • Lichtermeile: ein ca. 1,7 km langer Pfad führt durch die Innenstadt
  • Umfangreiche Fassadendekorationen
  • Voll illuminierter Ledererturm
  • Über 100 leuchtende Zuckerl & Geschenke
  • Über 30 glitzernde Engerl
  • Neue Figuren im Wert von € 135.000,-
  • Das wohl größte Christkind der Welt blickt von ca. 16 Meter auf die Besucher der Welser Weihnachtswelt. Die 8 Meter große Figur mit Flügel von 2,80 m steht auf der neuen Almdorfbühne am Stadtplatz. Mit 28.800 Lichtpunkten strahlt das Christkind über den Stadtplatz, stolze 1.700 Kilo bringt es auf die Waage.

Die Motive im Überblick: