Wels ermöglicht.

Unterkunft buchen

Reisezeitraum: 2 Nächte
Detaillierte Suchoptionen
Gesamtpreis:
Örtliche Eingrenzung:
Örtliche Eingrenzung
Unterkunft suchen
Unterkünfte werden geladen ...

Ihre Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Bildungsstandort Wels

Der Bildungsstandort Wels bietet von der Krabbelstube bis zur FH alles, was Menschen und Wirtschaft zur Entfaltung brauchen. Mit dem FH Campus Wels, einer der modernsten und renommiertesten Fachhochschulen Österreichs, beheimatet die Stadt eine der forschungsstärksten Fakultäten. Das Bildungshaus Schloss Puchberg ist seit 60 Jahren ein Zentrum der Erwachsenenbildung in Oberösterreich. Das Renaissanceschloss liegt inmitten eines wunderschönen Parks im Norden der Stadt Wels. In Wels werden Lebensläufe geschrieben.

FACHKRÄFTEPOTENZIAL

WELS IST HOCHBURG FÜR AUS- UND WEITERBILDUNG

Das Bildungsangebot in Wels kann sich sehen lassen. Ob Gymnasien oder Höhere Bundesschulen mit diversen Zweigen – Schüler können aus einer großen Bandbreite wählen und haben die Qual der Wahl. Und mit der FH OÖ Campus Wels verzeichnet die Stadt einen ganz besonderen Bildungsmagneten.

Neuer Studierendenrekord, neue Studiengänge und die erste internationale Akkreditierung eines technischen Bachelorstudiums – der Start der Welser FH  OÖ Fakultät für Technik und Angewandte Naturwissenschaften ins Studienjahr 2016/17 hätte besser nicht sein können. Vor allem die internationale ABET-Akkreditierung im Bereich „Engineering“ sorgte und sorgt für Stolz und große Freude. „Diese Akkreditierung bestätigt uns, dass wir mit unseren technischen Studiengängen auch im internationalen Vergleich zu den besten Hochschulen zählen“, sagt FH OÖ-Geschäftsführer Dr. Gerald Reisinger und verweist darauf, dass auch so namhafte Universitäten wie das MIT, Yale und Harvard ABET-zertifiziert sind.

NEUE STUDIENGÄNGE

Neu ist aber nicht nur die begehrte Akkreditierung, im Oktober vergangenen Jahres wurden in Wels auch neue Studiengänge gestartet. Das neue viersemestrige, englischsprachige „Automotive and Mechatronics Management“-Studium ist in seiner Kombination von Studieninhalt, Internationalisierung und Kooperation mit Unternehmen einzigartig in Österreich. Ebenfalls neu ist der Bachelor-Studiengang Leichtbau und Composite-Werkstoffe, und im Lebensmittelbereich ist ein neuer Studiengang dazugekommen – der Master Lebensmitteltechnologie und Ernährung.

BESTMÖGLICHE SCHULBILDUNG

Das Rüstzeug für derartige FH- oder Universitätsstudien bzw. eine Lehrlingsausbildung wird in den Pflicht- und Höheren Schulen vermittelt. Und hier kann sich Wels ebenfalls mit Fug und Recht als Schul- und Bildungsstadt titulieren. Der Fokus in allen Schulen liegt auf bestmöglicher Bildung, übergeordnetes Ziel aller Aus- und Weiterbildungseinrichtungen in Wels ist die lokale und regionale Stärkung des Fachkräftepotenzials.

Herr forscht und entwickelt im Labor!

Bildungsstandort Wels