© Foto: Wels Marketing und Touristik: Burggarten Wels
Der Burggarten in Wels lädt zu einen Selfie ein

„MSTAGE, Part of the E-CONOMIX Group“ schafft weitere 25 Arbeitsplätze am Standort Wels

Synergien und Alleinstellungsmerkmal: Zwei Marktführer wachsen als MSTAGE, Part of the E-CONOMIX Group zur größten österreichischen E-Commerce Kompetenzgruppe zusammen. Die zwei führenden Digitalunternehmen MSTAGE und E-CONOMIX wachsen zusammen. Mit Spezialisierung auf Onlineshops und umfassender Beratung im gesamten E-Commerce-Prozess bilden sie MSTAGE, Part of the E-CONOMIX Group Dadurch entsteht in Wels der mit Abstand größte eigentümergeführte, österreichische E-Commerce Dienstleister. Aktuell werden am bestehenden Standort in den Dragonerhöfen 40 Arbeitsplätze besetzt, mindestens 25 werden im kommenden Jahr weiter aufgebaut. In Summe arbeiten in der E-CONOMIX-Gruppe nunmehr über 100 Mitarbeiter.

Synergien schaffen Alleinstellungsmerkmal in der Branche

Durch den Zusammenschluss der österreichischen E-Business-Pioniere MSTAGE und E-CONOMIX entsteht die größte E-Commerce Kompetenzgruppe Österreichs. Das breite Leistungsspektrum von MSTAGE, Part of the E-CONOMIX Group umfasst das Konzipieren, Entwickeln und Optimieren von Webshops und Corporate Websites. Das rund 40-köpfige Team in Oberösterreich und Niederösterreich ist spezialisiert auf die Onlineshop-Softwares Magento, Adobe Commerce und Shopware. Die Anzahl an Expertinnen und Experten in Konzeption, Consulting und technischer Umsetzung ist am österreichischen Markt einzigartig.

Die Geschäftsführung beider Standorte in Wels und Sankt Pölten übernimmt MSTAGE-Gründer Mario Lengauer gemeinsam mit Melanie Prange, die bisher als E-Commerce Gesamtprojektleiterin und Mitglied der Geschäftsleitung der E-CONOMIX GmbH tätig war.

 

Aufgrund der immer größeren und komplexer werdenden Anforderungen an moderne Digitalprojekte wurde die Entscheidung zur gemeinsamen Kooperation und zum Wachstum getroffen. „Mit dem nun größten E-Commerce Expertenpool Österreichs setzen wir neue Maßstäbe und werden die Erfolgsfaktoren unserer Projekte entscheidend vorantreiben“, so Mario Lengauer zur Fusionierung.

 

High End E-Commerce mit umfassender Betreuung

Mittels Know-how-Austausches und gemeinsamer jahrzehntelanger Erfahrungswerte in der erfolgreichen Implementierung von Digitalisierungsstrategien wird die Erhöhung von Effizienz, Betreuung und Konzeption geschaffen. Die Innovationsentwicklung wird durch die zusammengelegten Kompetenzen intensiviert. High-End-Lösungen in der technischen Umsetzung und vorausdenkende State of the Art-Strategien werden zusammen als MSTAGE, Part of the E-CONOMIX Group verfestigt. „Bei künftigen als auch laufenden Projekten können wir durch unser Wachstum die Betreuung und Konzeption der Projekte weiter ausbauen und stets einen Schritt vorausgehen“, erklärt Melanie Prange. „Österreichische starke Marken werden mit MSTAGE, Part of the E-CONOMIX Group digital in die Welt hinausgetragen.“

 

Zu den bestehenden Kundinnen und Kunden zählen führende Unternehmen wie Resch und Frisch, CBD Vital, Steinbach, Miba oder Dorotheum Juwelier.

 

E-CONOMIX Group: 90 Profis am Werk

Die beiden Gesellschafter Michael Raberger und Gründer Bernhard Aichinger widmen sich gemeinsam der Weiterentwicklung und Umsetzung der Wachstumsstrategie der gesamten E-CONOMIX Group als größte E-Business Kompetenzgruppe Österreichs. Unter den einzelnen Unternehmen der E-CONOMIX Holding werden seit jeher Synergien genutzt und auf höchste Spezialisierung gesetzt. Jedes dieser Unternehmen ist in seinem Bereich am Markt etabliert und agiert – als Teil der Gruppe – selbstständig. Die E-CONOMIX Group ist so umfassender Dienstleister in sämtlichen Belangen des E-Commerce. „Am Standort Wels in den Dragonerhöfe planen wir ein 6-stelliges Investment in den bestehenden Räumlichkeiten mit 600m² Bürofläche, um den geänderten Ansprüchen mit Home-Office, Flexdesk, Remote-Meetings, etc, mehr und mehr nachzukommen. Wels bietet hier als Standort ideale Voraussetzungen“ so E-CONOMIX Geschäftsführer und Gründer Bernhard Aichinger.

 

STATEMENTS:

Bürgermeister Dr. Andreas Rabl:

„Bernhard Aichinger und sein Team von E-CONOMIX stehen seit Jahren für hochprofessionelle Dienstleistungen im E-Commerce vom Standort Wels aus. Der Zusammenschluss schafft weitere hochqualifizierte Arbeitsplätze in unserer Stadt.“

StR. Dr. Martin Oberndorfer:

„E-CONOMIX ist zu einer festen Größe in der Branche gewachsen und nunmehr einer der bedeutendsten Anbieter von E-Commerce-Lösungen in ganz Österreich. Gründer Bernhard Aichinger zeigt, dass man auch in jungen Jahren mit viel persönlichem Engagement und Geschick ein beachtliches Unternehmen aufbauen kann und dass sich der Weg in die Selbständigkeit jedenfalls lohnen kann.“

 

Kontakt MSTAGE:

Mario Lengauer

+43 (0) 2742 26260-20

Hofstatt 5, 3100 St. Pölten

presse@mstage.at / www.mstage.at