© Foto: Wels Marketing und Touristik: Burggarten Wels
Der Burggarten in Wels lädt zu einen Selfie ein

Kartenvorverkauf in vollem Gange!

Vor zwei Tagen startete der Vorverkauf für den Welser Stadtball, der heuer nach dreijähriger Abstinenz am 4. Februar stattfindet. Bereits jetzt ist die Nachfrage groß – aber für alle Tanz- und Ballbegeisterten gibt es eine gute Nachricht: Aktuell kann man die beliebten Ballkarten in jeder Kategorie in der Wels Info am Stadtplatz, bei Ö-Ticket Partnern oder direkt online auf www.oeticket.com kaufen.

Am 4. Februar 2023 heißt es wieder: „Alles Walzer“ im traditionellen Welser Stadttheater. Die Wels Marketing & Touristik GmbH in Zusammenarbeit mit sieben Serviceclubs, der Stadt Wels und deren Partnern veranstaltet den größten Charityball Oberösterreichs bereits zum 12. Mal. Jetzt heißt es rechtzeitig Tickets sichern und auch die Termine bei den Welser Friseuren und Abendmode-Boutiquen buchen. Allem voran Hänsel & Gretel freut sich auf den regen Zulauf, da sie bereits seit 15 Jahren am Welser Stadtball-Geschehen als Partner mitwirken.

 

Highlights am Ball:

Moderiert wird der Welser Stadtball vom bekanntesten Welser Moderator Stefan Schiehauer, dem charmanten Gesicht von WT1. Die Eröffnung des Welser Stadtballs wird wieder ganz im Stil des Opernballs mit dem langjährigen Partner, der Tanzschule Hippmann erfolgen. Viele Debütantenpaare werden den Einzug gestalten und die Balletteinlagen das Publikum zum Staunen bringen. Zusätzlich können im nächsten Jahr auch Paare anderer Tanzschulen am Stadtball auftanzen.

 

Durch den „tanzenden Abend“ führt im Theater-Ballsaal Hans Peter Gratz & Friends mit Orchester, der bis Mitternacht klassisch zum Tanz bietet und ab Mitternacht zur Party einlädt. Im neuen Wirtschaftszelt sorgen die einzigartigen Bigtime mit ihrer Premium-Disco Musikfür stimmungsvolle Musik und Daniel Ecklbauer übernimmt die musikalische Begleitung für das Foyer.

 

Luxuspreise für die Tombola:

Auch heuer haben es die Preise für die Mitternachtstombola wieder in sich. Vom Kaffeevollautomat von Miele, zur Verfügung gestellt von Franz Erlebach, ein Smoking von Hänsel & Gretel, 500 Euro Wels Card Guthaben von der Welser Kaufmannschaft bis zur Markenbrille von Optik Schwabegger – jeder Preis ist ein absolutes Highlight. Noch luxuriöser wird es dann mit den Hauptpreisen wie einer Luxusuhr von Uhrmachermeister Hübner oder einem Deluxe-Urlaub auf Kreta zur Verfügung gestellt von KUONI REISEN und dem 5 Sterne Hotel: Abaton Island Resort & Spa!

 

Die Beatles zu Mitternacht

Die Beatles Cover Band „HELP!“ lässt zu Mitternacht nostalgische Momente aufleben und die Herzen der Beatles-Fans in Wels höherschlagen. Die vier slowenischen Künstler haben bereits im Sommer bei den Pop-up-Konzerten in Wels ihrer Liebe zum musikalischen Detail Ausdruck verliehen. Verblüffend ist vor allem ihre unvergleichliche Authentizität, die die Besucherinnen und Besucher sofort zurück in die 1960er Jahre versetzt. Man darf sich auf ein einmaliges Beatles-Flair und eine großartige Performance mit den besten Hits zum Mitsingen und Mittanzen freuen.

 

 „Bigtime“ im Wirtschaftszelt

Wie die Erfolgsgeschichte des Stadtballs entwickelte sich auch vor über 15 Jahren das Bandprojekt „Bigtime“, welches unter Freunden begann, und mittlerweile eines der erfolgreichsten Disco, Funk & Soul Acts der Szene geworden ist. Die einzelnen Musiker von Bigtime sind mittlerweile längst als fixer Bestandteil der österreichischen Musikszene international erfolgreich tätig.

 

Tanzen für den guten Zweck: Oberösterreichs größter Charityball!

Bereits vor 15 Jahren wurde der Welser Stadtball in der heutigen Form ins Leben gerufen. Mehr als 15.000 Ballgäste waren seither auf dem „Ball der Bälle“, auf dem bisher über 145.000 Euro an Spenden gesammelt wurden. Erstmals arbeiten alle sieben Serviceclubs in den Bars zusammen, um gemeinsam eine Spendensumme für bedürftige Familien und Kinder in der Region zu sammeln. Mit dabei sind:  Lions Club Wels Thalheim, Lions Club Wels Traunau, Lions Club Wels Pollheim, Lions Club Wels Leonessa, Rotary Wels Nova, Kiwanis Club Wels und der Rotaract Wels. Der Fokus der Spenden geht an regionale längerfristige Sozialprojekte und Soforthilfen, wie beispielsweise Kinderpalliativeinrichtungen oder Energiekosten- und Mietzuschüsse für sozial schwächere Familien und Familien mit Schicksalsschlägen. Wer freiwillig am Stadtball an den Bars mithelfen will, ist herzlich willkommen.

 

 

Fotonachweis:

Foto Stadtball: © Wels Marketing & Touristik GmbH 

Foto Abaton Island Resort & Spa: © Abaton Island Resort & Spa

Pressekontakt

Mag. Rainer Hülsmann
Wels Marketing & Touristik GmbH
Stadtplatz 44
4600 Wels

Telefon+43 7242 67722-13
E-Mailrainer.huelsmann@wels.at
Webwww.wels.at