© Foto: Wels Marketing und Touristik: Burggarten Wels
Der Burggarten in Wels lädt zu einen Selfie ein

Projektabschluss im Wohn- und Gewerbegebiet Unterleithen

Mit dem Verkauf der letzten verfügbaren Gewerbeparzelle im, von der WBA entwickelten, ca. 6 ha großen Wohn- und Gewerbegebiet in Wels Nord/Unterleiten an SIKLA Austria Ges.m.b.H. kann nun der Abschluss des Projektes gefeiert werden. Neun verschiedene Firmen mit den unterschiedlichsten Anforderungen und Tätigkeitsbereichen werden künftig von hier aus agieren!

Unter größtmöglicher Bedachtnahme auf die wertvolle Ressource Boden wurden in dem 4 ha großen Gewerbegebiet nur Firmen angesiedelt, die eine Mindestanzahl an Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen aufweisen können – somit werden hier rund 570 Personen einen ansprechenden Arbeitsplatz vorfinden!

 

Wels ermöglicht betriebliches Wachstum….

 

…. und freut sich über den Erfolg, neben der bereits genannten Top-Firma Sikla, weitere namhafte Firmen in diesem Gewerbegebiet angesiedelt zu haben.

 

Mehrere international tätige Unternehmen werden künftig von Wels aus ihrer Geschäftstätigkeit nachgehen und somit die Marke Wels weiter stärken.

 

Der Kunststoffhersteller Alpharim polymers GmbH, der auf die Produktion von äußerst robusten Nyrim-Halbzeugen und Formteilen spezialisiert ist, war das erste Unternehmen, das hier sein Betriebsgebäude eröffnete. Es folgten Blattfisch, ein technisches Büro für Gewässerökologie, der Dichtungsspezialist Compriband und die Tecti Gruppe. Unter dem Dach der Firma Tecti Group befinden sich die Fachfirmen projektengineering GmbH, Wimtech, Wimtech Personal und Montage GmbH, Simax Automation und Simax Personal und Montage, deren Kernkompetenzen elektrische und mechanische Montagen von Industrieanlagen, sowie die Automatisierung und Personalbereitstellung sind.

 

Weitere Firmen, die die WBA hier ansiedeln durfte, sind der Verpackungs- und Palettierspezialist OBL, der den Firmensitz aus der Rainerstraße in Wels in dieses Gewerbegebiet verlegt, der Experte für Denkmal-, Fassaden- und Gebäudereinigung Asra-Trans, Blitz-Pool, ein Komplettanbieter für Pool-Lösungen sowie die Installateurfirma Luketina aus Marchtrenk, die ebenfalls ihren Firmensitz nach Unterleithen verlegen werden.

 

Die Firma Sikla ist einer der führenden Spezialisten für Befestigungssysteme sowie Großhändler von Befestigungsmaterial. Erworben wurde nun das letzte noch verfügbare Gewerbe-Grundstück der WBA in der Leopold-Spitzer-Straße - zur Verlegung der Zentrale für Österreich nach Wels. Sikla Austria Ges.m.b.H. ist das zweitgrößte Unternehmen der Sikla Gruppe. Hier in der Leopold-Spitzer-Straße wird nun ein weiterer großer Konzernstandort der Firmengruppe errichtet! Die SIKLA Austria Ges.m.b.H. ist ein seit über 50 Jahren in Marchtrenk ansäßiges Unternehmen mit aktuell 65 Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen. Die Firma erwirtschaftet einen Umsatz von ca. 24 Mio Euro und konnte in den letzten Jahren ein verstärktes Wachstum generieren. In der neuen Firmenzentrale in Wels sollen im Endausbau über 100 Personen beschäftigt werden.

 

Die Wels Betriebsansiedelungs-GmbH (WBA)….

… kann sich wieder als kompetenter Ansprechpartner für Ansiedelungen und Gewebeflächenentwicklung zeigen und freut sich, in dem ressourcenschonend projektierten Gewerbegebiet Arbeitsstätten für 570 Personen entwickelt zu haben!

 

Statements:

Bürgermeister Dr. Andreas Rabl:

„Mit der Firma Sikla übersiedelt nicht nur ein erfolgreiches, internationales Unternehmen nach Wels, sondern der Umzug belegt, wie attraktiv Wels als Wirtschaftsstandort ist. Die Ansiedelung der Konzernzentrale von Sikla Austria ist auch Zeugnis für die gute Arbeit der Wels Betriebsansiedelungs GmbH.“

Stadtrat Dr. Martin Oberndorfer:

„Mit Sikla gewinnen wir eines großartiges Familienunternehmen für unser Betriebsbaugebiet in Unterleithen. Bis zu 120 Mitarbeiter werden zukünftig am neuen und modern ausgestatteten Standort in Wels tätig sein.“

Peter Jungreithmair, MBA (Geschäftsführer Wels Betriebsansiedelungs GmbH)

„Die Entwicklung des von der WBA konzipierten Wohn- und Gewerbegebietes ist mit dem Verkauf dieses Gewerbegrundstückes nun abgeschlossen. Namhafte Firmen, sowohl aus Wels - als auch aus dem Umland - errichten hier ihre neuen Firmenzentralen. Als Geschäftsführer der WBA freue ich mich persönlich über diese Ansiedelungserfolge und wünsche sämtlichen Firmen einen guten Erfolg an diesem Top-Standort, der sich durch die Vielzahl der Mitarbeiter auch im Sinne der Nachhaltigkeit der Gewerbegebietsentwicklung auszeichnet! Mein Dank gilt allen Partnern und Kollegen für die vorbildliche Entwicklung und Abwicklung dieses neuen Gewerbegebietes.“

 

 

Geschäftsführer Ing. Alois Feichtinger (Geschäftsführer SIKLA Austria Ges.m.b.H):

„Unser neuer Standort wird einen Mehrwert für unsere Kunden und für unsere Mitarbeiter schaffen, um weiterhin konkurrenzfähig und attraktiv zu sein.

 

 

Zur WBA:

Die Wels Betriebsansiedelungs-GmbH (WBA) ist eine 100% Tochtergesellschaft der Stadt Wels und Marktführerin in der Entwicklung von Betriebsgebieten in der Region Wels. Die WBA wird seit 16. März 2018 auf Grundlage eines Dienstleistungsvertrages von der Wels Marketing & Touristik GmbH geführt und vom Alleingeschäftsführer Peter Jungreithmair, MBA nach außen vertreten. Weitere 3 ha Gewerbefläche stehen aktuell und sofort verfügbar im Bereich Terminal baureif und voll erschlossen zur Verfügung. Darüber hinaus werden ca. 20 ha Gewerbegrundstücke im Rahmen des Wirtschaftsservices Wels im Vertrieb für Dritteigentümer begleitet. Das Leistungsspektrum des Wirtschaftsservice Wels umfasst dabei: Ansiedelungsmanagement, Verfahrensbegleitung und Standortmarketing vom Ein-Personen-Unternehmen, über KMU -Unternehmen bis hin zum Industriebetrieb. Auf Grund der hohen Nachfrage an Gewerbegrundstücken in Wels, ist man laufend auf der Suche nach geeigneten Grundstücken.

 

Fotonachweis: Wels Marketing & Touristik GmbH

Foto v.l.n.r.: Peter Jungreithmair, MBA (GF Wels Betriebsansiedelungs-GmbH), Wirtschaftsstadtrat Dr. Martin Oberndorfer (Stadt Wels), Ing. Alois Feichtinger (Sikla Austria Ges.m.b.H.), Bürgermeister Dr. Andreas Rabl (Stadt Wels)

 

Pressekontakt

Peter Jungreithmair, MBA
GF Wels Betriebsansiedelungs-GmbH
Stadtplatz 44
4600 Wels

Telefon+43 7242 67722-0
Fax+43 7242 67722-4,
E-Mailoffice@wels.at
Webwww.wels.at