© Foto: Wels Marketing und Touristik: Burggarten Wels
Der Burggarten in Wels lädt zu einen Selfie ein

Nächste Ansiedelung im Gewerbegebiet Wels Nord / Unterleithen: „Installationsbetrieb - Luketina GmbH“

Die Wels Betriebsansiedelungs-GmbH freut sich über den nächsten Ansiedelungserfolg im „Gewerbe- und Wohngebiet Wels Nord/Unterleithen“ in der Leopold-Spitzer-Straße bzw. Frenzlstraße. Mit seinem kompetenten Team wird die bekannte Marchtrenker Installateur-Firma Luketina GmbH nun das Unternehmen in das „Gewerbe- und Wohngebiet Wels Nord/Unterleithen“ verlegen. Das durch die Wels Betriebsansiedelungs-GmbH (WBA) entwickelte, ca. 6 ha große Areal zwischen A25 und Stadlhofstraße, kann nach den Firmen Sikla Austria, alpharim, der Tecti-Group GmbH, Blattfisch, Compriband, OBL Systemvertrieb GmbH, Asra-Trans-Objektservice e.U. und Blitz-Pool den nächsten Ansiedelungserfolg verzeichnen.

Das Grundstück im Ausmaß von ca. 2.700 m² wird der neue Firmensitz, an welchem sowohl die firmeneigenen Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen als auch Dienstnehmer weiterer Firmen beschäftigt sein werden.

 

Das Team der Luketina GmbH agiert seit 2009 erfolgreich am Markt und bietet seinen Kunden das gesamte Sortiment an Installateur-Leistungen: Wasser- und Heizungsanlagen inkl. Wärmepumpen, Sanitärgegenständen sowie Renovierung von Bad und WC. Die Leistungen umfassen fachmännische Beratung, sowie Planungen bis zur Fertigstellung von Objekten, wie Einfamilienhäusern, Wohnhäusern, Geschäftsobjekten, sowohl in der Sanierung als auch im Neubaubereich.

Zur optimalen Ausnutzung des Grundstückes und zur Verringerung des Flächenverbrauches werden sowohl der Bürotrakt als auch die Lagerhallen so geplant, dass weitere Firmen hier ihren neuen Firmensitz werden eröffnen können. Insgesamt werden hier mindestens 16 Personen einen ansprechenden neuen Arbeitsplatz finden.

 

Der derzeitige Firmensitz befindet sich noch in Marchtrenk. Aktuell wird an der Planung der neuen Firmenzentrale, die auf dem Grundstück in der Leopold-Spitzer-Straße errichtet wird, gearbeitet. Auf diesem Grundstück wird eine Lagerhalle sowie ein Bürotrakt samt Besprechungs- und Präsentationsräumlichkeiten entstehen. Selbstverständlich investiert die Firma in ein Photovoltaiksystem, das auf dem Dach des Gebäudes errichtet werden wird.

 

Daten und Fakten zum Projekt:

  • Grundstücksgröße: 2.757 m², davon 2.500 m² Bauland
  • Projektgröße:
    • Büro inkl. Besprechungs- und Präsentationsraum: ca. 500 m²
    • Halle: ca. 600 m²
  • Baubeginn: 2022
  • Baufertigstellung: 2023

 

Statements:

Bürgermeister Dr. Andreas Rabl:

„Wels ist ein attraktiver Wirtschaftsstandort, das zeigt sich wieder bei der Übersiedelung von Luketina von Marchtrenk nach Wels. Mit Luketina GmbH kommt eine Top Firma rund um das brandaktuelle Thema Energie zu uns. Egal ob Wärmepumpen, Solar & Photovoltaikanlagen, Heizungsinstallationen und vieles mehr – Luketina bereichert die wirtschaftliche Vielfalt in Wels.“

Dr. Martin Oberndorfer (Wirtschaftsstadtrat Stadt Wels)

„Luketina hat sich im Raum Wels bereits einen Namen als Installateur gemacht. Wir freuen uns über die Ansiedelung dieses familiengeführten Handwerksbetriebes in unserem Gewerbegebiet in Unterleithen.“

Peter Jungreithmair, MBA (Geschäftsführer Wels Betriebsansiedelungs GmbH)

„Die Entwicklung des Gewerbegebietes in Unterleithen ist beinahe abgeschlossen. In diesem gesamten, von der Wels Betriebsansiedelung GmbH (WBA) entwickelten, Gebiet werden künftig mehr als 570 Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen auf einer Fläche von 4 ha einen attraktiven Arbeitsplatz vorfinden. Die WBA freut sich über diese Nachhaltigkeit der Gewerbegebietsentwicklung.“

Ivica Luketina (Geschäftsführer) & Ana Luketina (Prokuristin):

„Unser oberstes Ziel ist die stätige Entwicklung und auch die Qualitätssicherung unserer Arbeit rund um unser Handwerk. Mit der Errichtung des neuen Firmenstandorts wollen wir weiter unser Leistungsangebot hervorbringen, Potenziale und individuelle Kompetenzen unserer Mitarbeiter fördern und besser im Unternehmen nutzen. Durch die optimale Lage und die verkehrstechnische Anbindung sind wir für unsere Kunden sehr gut erreichbar und umgekehrt können wir unsere Kunden besser bedienen. Für unsere Mitarbeiter soll der neue Arbeitsplatz einen verbesserten Wohlfühlfaktor erzeugen und die soziale Identität mit dem Unternehmen kann gesteigert werden. Mit dem neuen Auftritt sind wir ein attraktives regionales Unternehmen.“

 

 

 

Zur WBA:

Die Wels Betriebsansiedelungs-GmbH (WBA) ist eine 100% Tochtergesellschaft der Stadt Wels und Marktführerin in der Entwicklung von Betriebsgebieten in der Region Wels. Die WBA wird seit 16. März 2018 auf Grundlage eines Dienstleistungsvertrages von der Wels Marketing & Touristik GmbH geführt und vom Alleingeschäftsführer Peter Jungreithmair, MBA nach außen vertreten. Weitere Gewerbeflächen stehen aktuell und sofort verfügbar im Bereich Terminal zur Verfügung. Darüber hinaus werden ca. 20 ha Gewerbegrundstücke im Rahmen des Wirtschaftsservices Wels im Vertrieb für Dritteigentümer begleitet. Das Leistungsspektrum des Wirtschaftsservice Wels umfasst dabei: Ansiedelungsmanagement, Verfahrensbegleitung und Standortmarketing vom Ein-Personen-Unternehmen, über KMU -Unternehmen bis hin zum Industriebetrieb. Auf Grund der hohen Nachfrage an Gewerbegrundstücken in Wels, ist man laufend auf der Suche nach geeigneten Grundstücken.

 

Fotonachweis: Wels Marketing & Touristik GmbH

Foto v.l.n.r.: Peter Jungreithmair, MBA (GF Wels Betriebsansiedelungs-GmbH, Stadtrat Dr. Martin Oberndorfer (Stadt Wels), Ivica Luketina (Luketina GmbH), Ana Luketina (Luketina GmbH), Bürgermeister Dr. Andreas Rabl (Stadt Wels)

Pressekontakt

Peter Jungreithmair, MBA
GF Wels Betriebsansiedelungs-GmbH
Stadtplatz 44
4600 Wels

Telefon+43 7242 67722-0
Fax+43 7242 67722-4,
E-Mailoffice@wels.at
Webwww.wels.at