© Foto: Wels Marketing und Touristik: Burggarten Wels
Der Burggarten in Wels lädt zu einen Selfie ein

Der 12. Welser Stadtball wird verschoben

Alle Tanzbegeisterten und Besucher des Welser Stadtballs müssen sich noch gedulden, um im neu restaurierten Stadttheater das Tanzbein zu schwingen. Nun ist es leider gewiss, dass unter den unvorhersehbaren Rahmenbedingungen kein Stadtball am 05. Februar 2022 in Wels stattfinden kann. Daher hat sich die Wels Marketing & Touristik GmbH in Zusammenarbeit mit den neun Serviceclubs, der Stadt Wels und deren Partnern entschieden, den Stadtball in den Spätsommer oder Herbst 2022 zu verschieben.

Nach einer gemeinsamen Onlinesitzung wurde beschlossen, den Welser Stadtball nicht im Februar 2022 stattfinden zu lassen, da das Infektionsgeschehen mitsamt den Maßnahmen zur Umsetzung des Balls zu unsicher ist. Da Wels 2022 das 800-Jahres Jubiläum feiert, wäre es eine gute Möglichkeit das Ballhighlight des Jahres mit Ende Sommer oder Herbst stattfinden zu lassen, da zu dieser Jahreszeit kaum mit Einschränkungen zu rechnen ist. Die möglichen Termine werden noch abgestimmt und werden im Jänner kommuniziert.  

 

Mit den neun Serviceclubs hat man das gesamte Stadtballkonzept bereits im letzten Jahr erarbeitet und viele gute Ideen für den 12. Stadtball entwickelt. Das Gute daran ist, dass das Konzept vom Programm bis zur Gastronomie übernommen werden kann.

Pressekontakt

Mag. Rainer Hülsmann
Wels Marketing & Touristik GmbH
Stadtplatz 44
4600 Wels

Telefon+43 7242 67722-13
E-Mailrainer.huelsmann@wels.at
Webwww.wels.at