© Foto: Wels Marketing und Touristik: Burggarten Wels
Der Burggarten in Wels lädt zu einen Selfie ein

Wels Card knackt 1 Mio. Umsatzgrenze

Trotz Lockdown mit Ausfall des Privatverkaufs in der Wels Info konnte mit Anfang Dezember wieder die Millionen-Umsatzgrenze für das Jahr 2021 geknackt werden. Der Erfolgskurs der Wels Card geht weiter, denn das starke Weihnachtsgeschäft ist jedes Jahr der Umsatzbringer für die Wels Card. Dank der vielen Bestellungen der Unternehmen für ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in Wels und Wels-Land übersteigt der Umsatz die Millionengrenze. Und der stärkste Monat für die Wels Card, der Dezember, steht noch bevor. Somit trägt die Wels Card als Einkaufswährung der Stadt im Jahr 2021 wieder einen besonders wichtigen Teil dazu bei, die Kaufkraft sowie die Kundenbindung im Wirtschaftsraum Wels zu stärken.

Jetzt Wels Card kaufen oder bestellen:

Auch im Lockdown kann man einfach und unkompliziert am neuen 24h Automat bei der Wels Info, per Mail oder online (www.wels.at/welscardversand) bestellen, beziehungsweise in den Welser Raiffeisenbanken und in ausgewählten Trafiken direkt kaufen. Mit aktuell 237 Partnern aus allen Sparten des Handels, der Gastronomie, der Dienstleister, Ticketcenter, Reisebüros und Freizeitbereiche ist die Wels Card ein perfektes Weihnachtsgeschenk für Freunde, Familie und Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Denn wer kennt nicht die Frage, was man am besten zu Weihnachten schenken soll? Dank der Wels Card fällt das „Kopfzerbrechen“ über das richtige Geschenk weg und macht 2021 einfach Freude beim Beschenkten als auch beim Schenker. Denn mit persönlichem Spruch, passendem Design oder sogar neu mit Foto (24h Drucker) und einer reichlichen Auswahl an Einlösemöglichkeiten liegt man immer richtig. Weiters trägt man auch dazu bei, die Kaufkraft in der Stadt nachhaltig zu stärken und somit regionale Händler, Gastronomen und Dienstleister zu unterstützen. Es wird wie immer mit einem starken Ansturm vor Weihnachten gerechnet, daher wird geraten, jetzt die Bestellungen aufzugeben oder die Wels Card direkt beim Automaten oder in den Raiffeisenbanken und den ausgewählten Trafiken zu kaufen.

 

Backoffice-Mitarbeiter und Drucker auf Hochtouren:

Alleine im November gingen 65 Firmenbestellungen in der Höhe von € 605.000 Euro von Welser Unternehmen in der Wels Marketing & Touristik GmbH ein. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Wels Marketing & Touristik GmbH arbeiten täglich zusammen, um die Bestellungen pünktlich an die Firmen und somit auch an deren Beschäftigte übergeben zu können.

 

Wels Card boomt bei Welser Unternehmen:

Mit Hilfe der Wels Card ist es für Unternehmen einfach und unkompliziert, ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zu unterstützen, ihnen eine Freude zu machen und den Wirtschaftsraum Wels zu stärken. Die Wels Card als Einkaufswährung der Stadt trägt vor allem in Krisenzeiten dazu bei, die Kaufkraft sowie die Kundenbindung zu erhalten. Mit aktuell 237 Partnern aus allen Sparten des Handels, der Gastronomie, der Dienstleistungsbranche, sowie Ticketcenter, Reisebüros und diverse Freizeitbetriebe, sind attraktive Auswahl- bzw. Einlösemöglichkeiten für alle garantiert. Individuelle Beladung, personalisierte Beschriftung, hochwertiges Design und eine weihnachtliche Verpackung machen die Wels Card zum perfekten Weihnachtsgeschenk oder dienen als Ersatz für die Weihnachtsfeier. Denn über 30 Gastronomiebetriebe – von der Haubenküche bis zur Hausmannskost – freuen sich auf den Besuch mit der Wels Card. So profitiert auch die besonders schwer getroffene Gastronomie von dieser Aktion.

 

Wels Card im neuen Automat mit vielen neuen Designs erhältlich

Auch wenn die Wels Info geschlossen ist, kann man heuer ganz einfach und vor allem individuell mit Foto, Spruch und Design die Wels Card verschenken. Somit ist die Wels Card nicht nur ein anonymer Gutschein, sondern ein persönliches Geschenk! Mit über 230 Welser Partnerbetrieben und tausenden von Geschenkmöglichkeiten bietet sich die Wels Card auch 2021 wieder als perfektes Weihnachtsgeschenk an. Der neue Automat ist 24h geöffnet und befindet sich vor dem Eingang der Wels Info in der Gortana Passage am Stadtplatz 44. Bezahlt wird einfach mit der Bankomatkarte.

 

Wels Card Bestellung

Die Wels Card kann auch ganz einfach per Mail oder unter www.wels.at/welscardversand bestellt werden. Auch für Firmenbestellungen bleibt das Backoffice geöffnet, um den Unternehmen wieder die Wels Card als Mitarbeitergeschenk liefern zu können. 

 

STATEMENTS:

Bürgermeister Dr. Andreas Rabl

„Gerade jetzt müssen wir wieder den Wirtschaftsraum WELS stärken und den lokalen Handel unterstützen! Denn die WELS CARD kann – sobald wir alle wieder dem Shoppingerlebnis nachgehen können – bei über 230 Partnern eingelöst werden und ist somit das optimale Weihnachtsgeschenk."

 

Peter Jungreithmair, MBA, Geschäftsführer Wels Marketing & Touristik GmbH

Über eine 1 Mio. Euro konnten heuer bereits an Wels Card´s verkauft werden und der regionale Handel und die Gastronomie freuen sich schon darauf, die Wels Cards rasch nach deren Öffnung einlösen zu dürfen.“

 

Fotorechte: Wels Marketing & Touristik GmbH

Foto v.l.n.r.: Peter Jungreithmair, MBA (Geschäftsführer Wels Marketing & Touristik GmbH), Bürgermeister Dr. Andreas Rabl (Stadt Wels)

Pressekontakt

Mag. Rainer Hülsmann
Wels Marketing & Touristik GmbH
Stadtplatz 44
4600 Wels

Telefon+43 7242 67722-13
E-Mailrainer.huelsmann@wels.at
Webwww.wels.at