© Foto: Wels Marketing und Touristik: Burggarten Wels
Der Burggarten in Wels lädt zu einen Selfie ein

öKlo – die angenehmste mobile Toilette Österreichs neu in Wels

Das aus Wolkerstorf stammende Unternehmen „öKlo GmbH“ ist vielen noch aus der Sendung „2 Minuten 2 Millionen“ mit ihren stylischen und nachhaltigen öKlo-Konzepten aus eigener Produktion bekannt. Durch steigendes Interesse an den Produkten befindet man sich auf einem rasanten Wachstumskurs. Seit April 2021 wurde am Standort Wels im Kamerlweg 31 eine Zweigniederlassung bezogen und diese am 21.6. offiziell eröffnet. Von Wels aus soll die Servicierung des Marktes in Oberösterreich erfolgen.

Sanitärwende, Kreislaufwirtschaft, nasenfreundlich, Trockentoiletten, Komposttoilette – all dafür steht das nachhaltige Konzept von öKlo: - seit April 2021 neu in Wels, Kammerlweg 31

 

Die Idee für öKlo entstand ursprünglich auf einem Kulturprojekt. Auf dem eigenen Reggae-Festival baute man Toiletten, da man eine nachhaltige Sanitärlösung brauchte. Diese fanden so großen Anklang bei den Besuchern, dass daraus eine Business-Idee wurde. So sammelte man bereits vor der Gründung von öKlo Erfahrung mit Toilettenbetrieb auf Veranstaltungen. Innerhalb kürzester Zeit entstand daraus dann das Projekt öKlo, das man bis heute mit Herz und Seele verfolgt.


öKlos sind absolut nasenfreundlich und ressourcenschonend, da sie vollkommen ohne Wasser oder Stromanschluss betrieben werden. Die Hinterlassenschaften werden getrennt (fest & flüssig) was eine direkte Weiterverarbeitung z.B. zu Kompost, möglich machen würde. Durch die natürliche und stabile Bauweise aus Holz sind die Toiletten sehr leicht zu reparieren, zu reinigen und zu warten. Desinfektionsmittelspender, Solarlicht, Spiegel, Hygienemistkübel ermöglichen ein ausgesprochen angenehmes Toillettenerlebnis.


Holz ist bis zu 60% sicherer als Plastik. In mehreren Langzeittests hat sich gezeigt, dass Viren & Bakterien auf Holz bis zu 60% kürzer überleben können als z.B. auf Plastik oder ähnlichen Oberflächen. Holz entzieht Feuchtigkeit und verhindert somit die Grundlage der Bakterienbildung. Durch eine großzügige Belüftung können Aerosole nicht so lange stehen bleiben bzw. vermischen sich schneller mit neuer Frischluft!

 

„Wir wollen einen enorm wichtigen Kreislauf schließen, zugleich Wasser sparen und die Welt verbessern. Chemie & Wassertoiletten verbrauchen Ressourcen und machen eine sinnvolle Wiederverwertung schier unmöglich. Wasser ist ein lebenswichtiges Element, das wir schützen sollten, nicht unsere Fäkalien damit transportieren.“, so Geschäftsführender Gesellschafter Nikolaos Bogianzidis.

 

„Nachhaltigkeit ist ein oft überstrapazierter Begriff. Wir denken an die Zukunft und die Zukunft unserer Kinder und deren Kinder und wollen diesen Planeten besser verlassen, als wir ihn vorgefunden haben. Ob man das Bio, nachhaltig oder ökologisch nennt, spielt für uns keine Rolle. Es gibt Lösungen, die unsere Welt besser werden lassen - sie gehören nur eingesetzt, so Philipp Wildberger (Mitgesellschafter und für Vertrieb und Entsorgung in Wels zuständig).

 

Am 21. Juni 2021 fand nun ein Betriebsbesuch in der neuen Niederlassung Wels mit politischen Vertretern der Stadt Wels und Partnern des Netzwerkes „Wirtschaftsservice Wels“ statt.

 

Zum bestehenden Team von öKlo in Wels werden laufend weitere Mitarbeiter für Wachstum und weitere Vertragspartner in der Region gesucht.

 

Kontakt:

Philipp Wildberger (Vertrieb + Entsorgung)

Mitgesellschafter Fa. öKlo GmbH und Niederlassungsleitung Wels

Tel.: + 43 676 956 25 05

www.oeklo.at

 

Fotonachweis: Wels Marketing & Touristik GmbH  

Foto v.l.n.r.: Mag. Thomas Brindl (Leiter der WKO Wels), Peter Jungreithmair, MBA (GF Wels Marketing & Touristik GmbH), Nikolaos Bogianzidis (GF öKlo GmbH), Wirtschaftsstadtrat Peter Lehner (Stadt Wels), Bürgermeister Dr. Andreas Rabl (Stadt Wels), Philipp Wildberger (Mitgesellschafter Fa. öKlo GmbH und Niederlassungsleiter Wels), Alexandra Puchner (Investoren‑ und Standortmanagement, Business Upper Austria)

Pressekontakt

Heinz Jellmair, MSc
Wirtschaftsservice Wels
Stadtplatz 44
4600 Wels

+43 7242 67722-40
+43 7242 67722-4
heinz.jellmair@wels.at
www.wels.at

Kontakt öKlo: 

Philipp Wildberger (Vertrieb + Entsorgung)

Mitgesellschafter Fa. öKlo GmbH und Niederlassungsleitung Wels

Tel.: + 43 676 956 25 05

www.oeklo.at