©
© Foto: Wels Marketing und Touristik: Burggarten Wels
Der Burggarten in Wels lädt zu einen Selfie ein

Ihre Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Ihre übermittelten Daten, wie E-Mail-Adresse bzw. Name (optional) werden von der Wels Marketing & Touristik GmbH ausschließlich für die Bearbeitung Ihrer Anfrage verwendet und nur dann an Dritte (z.B.: Leistungsträger wie Hotel oder Museum) weitergegeben, wenn die Anfrage von diesen zu beantworten ist.

Welser Firmen setzen auf die Wels Card

Für viele Unternehmen stellt sich jedes Jahr die Frage nach den Weihnachtsgeschenken für ihre Mitarbeiter. 2020 kommt noch hinzu, dass auch die Weihnachtsfeiern abgesagt werden. Doch jetzt wäre es gerade wichtig, die Mitarbeiter in diesen schwierigen Zeiten zu unterstützen. Daher ist die Nachfrage nach der Wels Card als Mitarbeitergeschenk stark angestiegen. In den letzten 14 Tagen gingen 25 Bestellungen in der Höhe von über € 420.000 Euro von Welser Unternehmen in der Wels Marketing & Touristik GmbH ein.

Mit Hilfe der Wels Card ist es für Unternehmen einfach und unkompliziert, ihre Mitarbeiter zu unterstützen, ihnen eine Freude zu machen und den Wirtschaftsraum Wels zu stärken. Die Wels Card als Einkaufswährung der Stadt trägt vor allem in Krisenzeiten dazu bei, die Kaufkraft sowie die Kundenbindung zu erhalten.

 

Mit aktuell über 230 Partnern aus allen Sparten des Handels, der Gastronomie, der Dienstleistungsbranche, sowie Ticketcenter, Reisebüros und diverse Freizeitbetriebe, sind attraktive Auswahl- bzw. Einlöse-Möglichkeiten für die Mitarbeiter garantiert. Individuelle Beladung, personalisierte Beschriftung, hochwertiges Design und eine weihnachtliche Verpackung machen die Wels Card zum perfekten Weihnachtsgeschenk.

 

Die Wels Card als Ersatz für die Firmenweihnachtsfeier

Gerade in der jetzigen Zeit wird von vielen Mitarbeitern Großes geleistet - es sind die kleinen, positiven Gesten, die Aufmerksamkeit erhalten und auch wieder für verstärkten Zusammenhalt im Unternehmen sorgen. Der Großteil der Firmenweihnachtsfeiern bzw. Weihnachtsessen für die Mitarbeiter wurde abgesagt. Trotzdem darf das Weihnachtsdinner der Firma natürlich nicht fehlen. Daher greifen immer mehr Unternehmen neben dem klassischen Weihnachtsgeschenk auch für den Ersatz der Firmenfeier auf die Wels Card zurück. Denn über 30 Gastronomiebetriebe – von der Haubenküche bis zur Hausmannskost – freuen sich auf den Besuch mit der Wels Card. So profitiert auch die besonders schwer getroffene Gastronomie von dieser Aktion.

 

Peter Jungreithmair, Geschäftsführer Wels Marketing & Touristik GmbH

„Die Solidarität der Welser Wirtschaftstreiben mit dem Welser Handel ist großartig und jede Bestellung der Wels Card bringt Umsatz in den Handel. Jetzt sind die Kunden gefordert, sich mit diesen geschenkten WELS CARDs was Gutes zu tun und die Gutscheine auch rasch einzulösen. #shoplocal – klick nicht fort, kauf im Ort!“

 

Fotonachweis: Wels Marketing & Touristik GmbH

Pressekontakt

Mag. Rainer Hülsmann
Wels Marketing & Touristik GmbH
Stadtplatz 44
4600 Wels

+43 7242 67722-13
rainer.huelsmann@wels.at
wels.at