Der Burggarten in Wels lädt zu einen Selfie ein

Ihre Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Das letzte Mal auf den Spuren von Kaiser Maximilian und ein lustiger Spaziergang durch Kremsmünster

Am 03. Oktober um 17:00 Uhr nimmt die Wettermacherin Begeisterte mit auf einen humorvollen Streifzug durch Kremsmünster. Mit spannenden Anekdoten begleitet sie die Teilnehmer durch den alten Kulturort.

Am 04. Oktober begeben sich die Austria Guides zum letzten Mal dieses Jahres auf die Spuren von Kaiser Maximlian.

„Spaziergang mit der Wettermacherin"

Die Wettermacherin zeigt besondere Highlights und präsentiert in launiger Weise Wissenswertes, Interessantes und Geschichtliches. Der Spaziergang führt durch das Stiftsareal, vorbei am Wahrzeichen des Ortes, der über 250 Jahre alten Sternwarte, hinab in den historischen Marktkern mit seinen alten Bürgerhäusern, zu Denkmälern und besonderen Plätzen. Treffpunkt: Stiftladen Stift Kremsmünster.

 

„Wels zur Zeit Kaiser Maximilians"

Gemeinsam mit einer geprüften Stadtführerin beschreiten Interessierte die Wege des letzten Ritters und erfahren mehr über die Spuren die Kaiser Maximilian in Wels hinterlassen hat.

Im späten Mittelalter verweilte Kaiser Maximilian in Wels und hat seiner Zeit der Stadt durch seine Präsenz viele Vorteile beschafft. Die Burg Wels nutze er während seiner Aufenthalte als Domizil, wo der Kaiser schließlich auch seine letzte Ruhe fand. Unser Austria Guide beleuchtet die Historie und besucht die wichtigsten Orte von Kaiser Maximilian in der Innenstadt.

 

Vorschau:

Am 10. Oktober können sich alle Teilnehmer auf eine Sagenreise durch Kremsmünster begeben. Am 11. Oktober haben geschichtlich Interessierte noch einmal die Möglichkeit mit einer Archäologin in die Zeit der Römer einzutauchen.

Tickets für den Spaziergang mit der Wettermacherin sind auch in der Marktgemeinde Kremsmünster unter der Telefonnummer: 07583-5255 erhältlich.

Tickets für alle Rundgänge sind in der Wels Info am Stadtplatz 44 sowie telefonisch unter 07242-67722-22 um € 8,- pro Erwachsenem oder € 4 pro Kind erhältlich.

 

Foto: © Stift Kremsmünster & Stadtarchiv Wels

Die nachfolgende Bildergalerie ist mittels Pfeiltasten (links, rechts) bedienbar.

Pressekontakt

Stefanie Keil
Tourismusregion Wels
Stadtplatz 44
4600 Wels

+43 7242 67722-24
stefanie.keil@wels.at
wels.at