Der Burggarten in Wels lädt zu einen Selfie ein

Ihre Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Herbstwandern in und um Wels

Am 20. September führt der Wanderexperte Peter Übleis durch den Welser Herbst. Mit einer Herbstwanderung kann die wunderbare Flora am Welser Stadtrand entdeckt werden. Treffpunkt für die Wanderung ist um 15:30 Uhr am Parkplatz des Welldorados.

Bei der kleinen Wanderung durch die Natur am Welser Stadtrand erwartet Naturbegeisterte der außergewöhnliche Farbverlauf des Herbstes. Um diese Jahreszeit gibt es viel zu entdecken. Der Herbst verfärbt die ersten Blätter und liefert ein buntes Naturspektakel. Eine perfekte Gelegenheit, um den hektischen Alltag zu entfliehen!

Der geprüfte Wanderführer, Nationalpark Ranger und Experte für den Welser Raum Peter Übleis zeigt Wels und seine Umgebung aus einem andren Blickwinkel. Er hat es sich zur Aufgabe gemacht, die schönsten Flecken der Stadt zu suchen und interessante Touren zu gestalten. Unser Nationalpark Ranger ist begeisterter Naturfotograf und weiß allerhand über Flora und Fauna zu erzählen.

Die Tour dauert ungefähr 2 Stunden. Das Tragen von bequemem Schuhwerk wird empfohlen.

Am Donnerstag den 26. September führt zum ersten Mal die Wettermacherin mit einem Spaziergang durch Kremsmünster.

Der 27. September steht wieder voll im Zeichen der Nachtwächter, wenn er durch die dunklen Gassen von Wels führt und seine gespenstischen Geschichten zum Besten gibt.

Tickets für diese Rundgänge sind in der Wels Info am Stadtplatz 44 sowie telefonisch unter 07242-67722-22 um € 8,- pro Erwachsenem oder € 4 pro Kind (6 bis 15 Jahre) erhältlich.

Foto: © Peter Übleis

Pressekontakt

Stefanie Keil
Tourismusregion Wels
Stadtplatz 44
4600 Wels

+43 7242 67722-24
stefanie.keil@wels.at
wels.at