© Foto: Wels Marketing und Touristik: Burggarten Wels
Der Burggarten in Wels lädt zu einen Selfie ein

Der Konzertsommer in Wels geht weiter – mit Andy Lee Lang und vier weiteren großartigen Künstlern

Ab 13. August ist es endlich soweit – die Pop-up-Konzerte in Wels gehen in eine neue Runde. Nachdem im vergangenen Jahr die Live-Auftritte in vier Welser Stadtteilen sehr gut angekommen sind, werden Bühnen, Zuschauer-Raum und Gastro auch heuer wieder in sogar fünf „Gretzln“ der Stadt zu finden sein. Fünf Abende, fünf Locations, fünf verschiedene Künstler und vor allem fünf verschiedene Musikstile bereichern von Mitte August bis Anfang September das spätsommerliche Wels. Natürlich sind auch dieses Jahr wieder Top-Musiker dabei, den Start macht der österreichische Rock’n’Roll-Musiker und Entertainer Andy Lee Lang.

Botschafter des Rock’n’Roll in Lichtenegg

Seit bereits 33 Jahren rockt Andy Lee Lang die nationalen und internationalen Bühnen der Welt und begeistert eine breite Masse von Fans. Als vielseitiger Entertainer, Musicaldarsteller, Moderator und Schauspieler gilt er als „Botschafter des Rock’n‘Roll“. Der Musiker sorgte bereits im letzten Jahr als erster Act der Pop Up-Konzerte – trotz Sitz-Veranstaltung und schlechtem Wetter – für ausgelassene Stimmung im Publikum. Auch dieses Mal gibt „The Entertainer“ den Anheizer für die Veranstaltungsreihe auf Achse. Am Freitag, 13. August haut er in der Heimat der Welser Flyers und Hockeyspieler in Lichtenegg in die Tasten und zeigt gemeinsam mit seiner Band, dass „Rock´n´Roll“ einfach kein Ablaufdatum hat.

 

Musik unter freiem Himmel genießen und dazu ein Glaserl trinken

Doch was wäre ein gelungener Konzertabend ohne die passenden Getränke? Damit auch dem Durst entgegen gewirkt werden kann, sind verschiedene Gastro-Stationen und Biertische mit unterwegs!

 

Online Anmeldung und Abendkassa

Wer nun jetzt schon gerne das Tanzbein schwingen und mit Begeisterung mitsingen möchte, kann sich für die kostenlosen Open-Air Konzerte auf www.wels.at/popupkonzerte anmelden. Pro Anmeldung können zwei Personen registriert werden. Die Ticketvergabe erfolgt in Reihenfolge der Erfassung. Die Septembertermine werden ab Anfang August freigeschalten. Für Kurzentschlossene wird auch, falls noch Karten verfügbar sind, eine Abendkassa geöffnet sein, damit auch einem spontanen Konzertabend nichts im Wege steht! Wichtig für alle musikbegeisterten Zuschauer ist ein 3G-Nachweis, um den Konzertabend sorgenfrei genießen zu können!

 

 

Fotorechte: (c) Wels Marketing & Touristik GmbH

Pressekontakt

Claudia Barth, MA
Wels Marketing & Touristik GmbH
Stadtplatz 44
4600 Wels

+43 7242 67722-12
claudia.barth@wels.at
www.wels.at