©
© Foto: Wels Marketing und Touristik: Burggarten Wels
Der Burggarten in Wels lädt zu einen Selfie ein

Ihre Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Ihre übermittelten Daten, wie E-Mail-Adresse bzw. Name (optional) werden von der Wels Marketing & Touristik GmbH ausschließlich für die Bearbeitung Ihrer Anfrage verwendet und nur dann an Dritte (z.B.: Leistungsträger wie Hotel oder Museum) weitergegeben, wenn die Anfrage von diesen zu beantworten ist.

Auf die Plätze, fertig und los aufs Welser Eistrapez

Innerhalb von 4 Tagen konnte am Stadtplatz eine über 600 m² große Echteisfläche aufgebaut werden. Bereits am Freitag, den 18. Dezember wird das Eistrapez ab 15:00 Uhr geöffnet. Am 19. Dezember startet dann täglich ab 10:30 Uhr bis 18:00 Uhr der reguläre Eisbetrieb. Mit beschränkter Besucheranzahl, 2-Stundentickets und umfassenden Sicherheitsmaßnahmen, wie der Masken-/Schalpflicht am Eis, kann man ab sofort wieder sicher mitten am Stadtplatz eislaufen. Alle Infos unter www.wels.at/eistrapez

 

Aus der EIS-8erBahn wurde das Eistrapez

 

Der Besuch des neuen Eistrapezes, das heuer anstatt der großen EIS-8erBahn auf dem Stadtplatz gebaut wird, kostet für Kinder 2 Euro und für Erwachsene 4 Euro. Aufgrund der beschränkten Besucheranzahl und der Abstandsbeschränkungen gibt es in diesem besonderen Winter exklusive 2-Stunden-Tickets und es stehen immer über 10 m² pro Eisläufer zur Verfügung. Somit schafft man genügend Abstand unter den Eisläufern, auch zusätzlich durch die breite Form des Trapezes und dem Weglassen des schmalen Pfades. Am Eisplatz gilt Masken-bzw. Schalpflicht am Eis, um zusätzlich für Sicherheit zu sorgen, falls der 1-Meter-Abstand beim Eislaufen einmal kurzfristig nicht eingehalten werden kann.

 

Alle Schulen der Umgebung sind wie jedes Jahr eingeladen, vormittags kostenlos bereits ab 9:30 Uhr die Eisfläche nach Voranmeldung zu nutzen. Stöckln kann man ab 7. Jänner bereits ab 15:30 Uhr, nach vorheriger Anmeldung.

 

Vielen Dank an die Sponsoren

 

Nur durch die mutige Initiative und Sponsoring Maßnahmen von 24 Unternehmen, ist das Eistrapez finanziell überhaupt möglich. Vielen Dank an den Hauptsponsor max.center Wels und die vielen Partner wie die  eww Gruppe, Wels Strom, Autohaus Leeb, Gebrüder Weiss, Transgourmet, Kellner & Kunz, eww Anlagentechnik GmbH, Premedia, Sparkasse Oberösterreich Wels, Raiffeisenbank Wels, Donau Versicherung AG, Fronius International GmbH, Gerstl Bau, Burger King, Gösserbräu, Aichhorn, Felbermayr, MFT, AST Kältetechnik und der Tourismusverband Wels,

 

Es duftet weihnachtlich nach Bratwürstel und Baumkuchen am Stadtplatz

 

Ebenfalls am 19. Dezember sperrt auch der Würstelstand vom Welser „Bratwurstkönig Spicker“ am Stadtplatz auf, sowie ein Baumkuchenstand im westlichen Bereich der Fußgängerzone. Die Speisen und Getränke sind als Take-away erhältlich.

 

Wichtigste Infos zum EISTRAPEZ in Kürze:

 

Öffnungszeiten: Mo-So. 10:30-18:00 (ohne Eispause)

24.12. geöffnet von 10:30 bis 13:00

25.12. geschlossen

26.12./ 31.12./01.01/ 13:00 – 18:00

06.01. 10:30-18:00

 

Eintrittspreise

2 Stunden-Tickets: Kinder 2,- €, Erwachsene 4,- €, ermäßigter Eintritt 3,- € (spark7 Club Mitglieder + Raiffeisen Club Mitglieder, Menschen mit Behinderung, Studenten) 

Stöckln ab 7. Jänner: 15:00 – 16:30 Uhr um 25 Euro, 16:30 – 18:00 Uhr, € 30,-

 

Gastronomie, Schuh- und Helmverleih: Schuh Erwachsen € 6,-, Schuh Kind  € 4,- Helmverleih und Pinguin (Eislaufhilfe) kostenlos je nach Verfügbarkeit

 

 

Fotonachweis: Wels Marketing & Touristik GmbH

Pressekontakt:

Mag. Rainer Hülsmann, Wels Marketing & Touristik GmbH

Stadtplatz 44, 4600 Wels, Tel.: 07242/67722-13, Fax: DW 4

Email: rainer.huelsmann@wels.at, www.wels.at

Die nachfolgende Bildergalerie ist mittels Pfeiltasten (links, rechts) bedienbar.