Voi Guad Wanderung

Am 11. September findet in der Region die Voi Guad Wanderung statt. Auf rund 19 Kilometern gilt es nicht nur die wunderbare Landschaft des Voralpengebietes zu genießen, sondern auch die regionalen Köstlichkeiten der teilnehmenden Gastronomiebetriebe. Die Wanderung „von Wirt zu Wirt“ entlang markierter Wanderwege garantiert Genuss pur.

 

DIE GASTGEBER

Die teilnehmenden Betriebe sorgen für das leibliche Wohl. Kulinarische Schmankerl und Spezialitäten des Hauses werden ebenso serviert wie ein buntes Musik- und Rahmenprogramm. Und weil die Herkunft unserer Lebensmittel, der Bezug zur Region, immer wichtiger wird, präsentieren sich auch einige Direktvermarkter mit kleinen Kostproben.

 

DIE WANDERROUTE

Grundsätzlich gibt es keinen Start- oder Endpunkt; der Einstieg ist je nach Belieben oder nach Anreiseoption mit den öffentlichen Verkehrsmitteln möglich. Die Voi guad Wanderroute ist zwischen dem Bahnhof, dem Gasthaus Sowieso und „ins Wirtshaus“ in Sattledt, dem Foodtruck Frau Knolle am Schacherteich-Parkplatz sowie der Stiftsschank, dem Gasthaus Hüthmayr, dem Bahnhof und dem Gasthaus Kremstalblick in Kremsmünster und dem Landhotel Schicklberg markiert.

 

STEMPELPASS & SHUTTLEBUS

Wer sich zwischendurch eine kleine Auszeit gönnen möchte, nützt den Shuttlebus, der regelmäßig zwischen den Bahnhöfen Sattledt und Kremsmünster, dem Schacherteich-Parkplatz und den teilnehmenden Gastronomiebetrieben verkehrt. Der Stempelpass für die Individual- und Teamwertung ist gleichzeitig das Busticket und bei den teilnehmenden Betrieben um EUR 2,- erhältlich.

 

Folgende Gastrobetrieben nehmen an der Voi Guad Wanderung teil:

 

© Wanderroute (c) Tourismusverband Region Wels
Wanderroute (c) Tourismusverband Region Wels