Unterkunft buchen

Kinder
Reisezeitraum: 2Nächte
Detaillierte Suchoptionen
Örtliche Eingrenzung:
Örtliche Eingrenzung
Unterkunft suchen
Unterkünfte werden geladen ...

Ihre Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Stiftsadvent in Kremsmünster

Die Benediktiner des Stiftes Kremsmünster laden vom 6. bis 8. Dezember zum traditionellen Adventmarkt ein, der mit Gefühl und Freude auf das Fest von Weihnachten einstimmt. Dazu verwandeln sich der Prälatenhof und die herrschaftlichen Räume des Kaisersaaltrakts in ein lebendiges Adventdorf, wo etwa 120 Aussteller ihre Kostbarkeiten präsentieren. Eine Besonderheit ist, dass in verschiedenen Schauwerkstätten die Kunst des alten Handwerks wie z.B. Drechseln und Schmieden bewundert werden kann. Das umfangreiche Rahmenprogramm startet erstmalig mit einer ganz besonderen Feier: Am Freitag, 6. Dezember um 14:30 Uhr findet ein großes Nikolausfest statt, zu dem Groß und Klein herzlich eingeladen sind. Des Weiteren steht am Programm: Adventsingen mit alten Advent- und Weihnachtsliedern, Almtaler Hirtenspiel, Geistliche Angebote, Kinderprogramm, Jazzperiment der LMS Kremsmünster etc. Das Adventcafé mit hausgemachten Mehlspeisen im Apostelzimmer, die große Weinbar der Weinkellerei des Stiftes und die kleinen, feinen Verkostungsstände im Prälatenhof zählen zu den kulinarischen Höhepunkten und laden zum Verweilen ein.

Führung durch die Highlights der Kunstsammlungen: Kaiserzimmer mit Tassilo Kelch, Bibliothek und Bildergalerie und Eintritt in den Adventmarkt um € 8,- pro Person (für Gruppen ab 15 Personen). Um Voranmeldung wird gebeten.

Eintritt: Erwachsene € 3,50 (inkl. Fischkalter und Kaisersaal); Kinder bis 5 Jahre frei, Kinder 6-15 Jahre € 1,-Öffnungszeiten: Freitag, 6. 12. von 12.00 bis 18.00 Uhr; Samstag, 7.12. und Sonntag, 8.12. von 9.00 bis 18.00 Uhr

 

 

 

Weihnachtsmarkt am neuen Marktplatz in Kremsmünster

Von Freitag, 29. November 15:00 bis 22:00 Uhr und Samstag, 30. November 2019 10:00 bis 21:00 Uhr laden die Kremsmünsterer Vereine zum „Weihnachtsmarkt am neuen Marktplatz“ ein. Zu kaum einer anderen Zeit schmecken Glühwein und Bratwürstel besser oder erhält man schönere Adventkränze und Gestecke als am ersten Adventwochenende.

Adventmarkt im Prälatenhof Stift Kremsmünster