Unterkunft buchen

Kinder
Reisezeitraum: 2Nächte
Detaillierte Suchoptionen
Örtliche Eingrenzung:
Örtliche Eingrenzung
Unterkunft suchen
Unterkünfte werden geladen ...

Ihre Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Hauptbühne Kaiser-Josef-Platz

Opus

1973 gegründet, gewann Österreichs bisher erfolgreichste Band 1978 den Steirischen Bandcontest und ergatterte 1980 einen Plattenvertrag. Der erste und einzige internationale Hit „Live is Life“ passierte eher zufällig. Bei einem Konzert sollte die Nummer aufgenommen werden. Weil das Band vorzeitig zu Ende war, musste das Lied wiederholt werden. Zum Glück, denn das Publikum kannte die Nummer ja schon und sang, hüpfte und klatschte begeistert mit – ganz so, wie es auch heute noch der Fall ist, wenn „Live is Life“ auf einer Party oder im Fußballstadion gespielt wird. „Live is Life“ machte Opus 1985 zu Weltstars, in 20 europäischen Ländern und staubten die Steirer unzählige Gold und Platin Auszeichnungen ab und waren weltweit auf Tour. 

weiterlesen

Während es in den 1990er und 2000er-Jahren eher ruhig um die Band um Sänger Herwig Rüdisser wurde, spielten Opus in letzter Zeit wieder öfter Konzerte. Nachdem Rüdisser im Sommer 2019 am Herz operiert wurde und Auftritt abgesagt werden mussten, sind die Steirer im Juli 2020 sicher wieder in alter Frische zurück und rocken die Bühne am Welser Kaiser Josef-Platz in gewohnter Manier. Mit im Gepäck haben sie da auch schon ihr neues Album „Opus Magnum“ das 2020 erscheint. Bereits heuer gab es mit „Halfway Done“ die erste Opus-Veröffentlichung seit fünf Jahren, ein Song, der von der prekären Situation des Klimawandels handelt.

Hoamspü

Hoamspü müssen in Wels eigentlich nicht vorgestellt werden. Beim MusikfestiWels ist die Welser Formation aufgrund ihrer großen Beliebtheit von Anfang an dabei und somit Stammgast. Und auch für 2020 hat sich das Publikum ausdrücklich wieder einen Auftritt der genialen Live-Partie um Walter Bostelmann gewunschen. Hoamspü sorgen mit dem klassischen Austropop der 70iger, 80iger und 90iger für beste Stimmung. Sie begeistern mit genialen, allseits bekannten Nummern von Austria 3, Fendrich, Danzer, Ambros, STS, Falco, Stefanie Werger, Marianne Mendt, Dr. Kurt Ostbahn oder Peter Cornelius. Mitsingen kann man aber auch bei Klassikern des Salzkammergut-Austropop von Hubert v. Goisern, den Seern oder Ausseer Hardbradlern sowie aktuellen mundartgesungenen Pop-Klassikern von Interpreten wie Seiler und Speer.