Der Burggarten in Wels lädt zu einen Selfie ein

Ihre Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Silent Cinema: Open Air Kino startet in Wels

Morgen, am 1. Juli, startet um 21 Uhr die Silent Cinema Open Air Tour 2020 in Wels. Gleich an drei Terminen lockt das Open Air Kino die Besucherinnen und Besucher auf den Stadtplatz. Online konnten die Kinofans für ihren Lieblingsfilm voten. Das Rennen für das Debut am 1. Juli gewann das Drama „Into the Wild“. Auch zahlreiche Aktionen warten am Filmabend für alle Ticketbesitzer. Die Tickets um € 7,- sind an der Abendkassa ab 19:30 Uhr und unter https://silentcinema.at/open-air-tour-2020/#tour-programm zu kaufen.

 

Zahlreiche Aktionen warten auf die Besucherinnen und Besucher

 

Für jeden Ticketbesitzer warten bei der Premiere in Wels zahlreiche gratis Aktionen.
Der Eissalon Coccinella am Stadtplatz stellt insgesamt 250 Kugeln Eis zur Verfügung. Einfach mit dem Silent Cinema Ticket zum Salon gehen und eine gratis Kugel Eis genießen.

Auch der Tourismusverband Region Wels empfängt die Kinofans mit einem gratis Sonnenhut und einer gratis Sonnenbrille - perfekt passend für das heiße Wetter, welches für Mittwoch gemeldet ist.

 

Den Kinogenuss kann man auf Liegestühlen, der erprobten FilmfestiWels Bestuhlung oder direkt am Tisch der Gastronomen der Schanigärten erleben. Die Gastronomie vor Ort freut sich auf Bedienung der zusätzlichen Kinogäste. Um Reservierung wird gebeten.

 

 

Das Publikum hat entschieden

 

Bis 10 Tage vor dem Tour Stopp des Popup-Kinos konnten die Kinofans unter 25 Filmen abstimmen. Die meisten Stimmen erhielt der Film „Into the Wild“.

„Into the Wild“ ist ein Drama aus dem Jahr 2007 von Sean Penn mit Emile Hirsch, Marcia Gay Harden und William Hurt.

Der 22-jährige Christopher McCandles hat gerade das College mit Auszeichnung abgeschlossen. Eigentlich würde eine vielversprechende Zukunft vor ihm liegen. Denn zum Leidwesen seiner Eltern studiert er nicht Jus an der renommierten Harvard Universität, sondern spendet seine gesamten Ersparnisse, immerhin vierundzwanzigtausend Dollar, zerschneidet Kreditkarten und Sozialversicherungsausweis und macht sich auf, sein Leben für sich neu zu erfinden. Christopher trampt ohne einen Cent durch Nordamerika in Richtung Alaska, mitten in die Wildnis. Unterwegs trifft er auf andere Aussteiger und schließt Freundschaften. Doch dies war ihm noch zu wenig...es zieht ihn weiter, bis das Abenteuer in Alaska ein jähes Ende findet.

Jeder Besucher erhält einen kabellosen Kopfhörer und kann selbst wählen, ob er den Spielfilm auf Deutsch oder im Originalton erleben möchte. Auch die Lautstärke kann jeder Besucher an seinem Kopfhörer selbst bestimmen.

 

 

Die Silent Cinema Open Air Tour 2020 wird unterstützt von Coca-Cola, Hitradio Ö3, RTLZWEI und Ford. Die Konzeption, Umsetzung und die Einhaltung aller Sicherheitsmaßnahmen der COVID-19-LV (15.6.) werden vor Ort durch strolzevents in Zusammenarbeit mit colorphyll erfolgen. Website: https://silentcinema.at/open-air-tour-2020/ 

 

 

Fotocredits:

© Jenny Haimerl

Pressekontakt

Mag. Rainer Hülsmann
Wels Marketing & Touristik GmbH
Stadtplatz 44
4600 Wels

+43 7242 67722-13
rainer.huelsmann@wels.at
wels.at