Der Burggarten in Wels lädt zu einen Selfie ein

Ihre Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Leben wie Gott in Frankreich

Savoir-vivre – so nennen die Franzosen die Kunst, das Leben zu genießen. Ein Motto, dem sich die „Sommerlichen Genusswochen“ in Wels verschrieben haben. Gastronomie und Marktstandbetreiber machen allen Besuchern der Stadt den Sommer daheim richtig schmackhaft. Etwa mit dem Provence Markt, der von 12. bis 15. August am Stadtplatz zu einer genussreichen kulinarischen Entdeckungsreise einlädt.

Zum Abschluss der sommerlichen Genusswochen, die seit 20. Juli in Wels kulinarisch verwöhnen, reist Wels noch nach Frankreich. Der Provence Markt schlägt von 12. bis 15. August wieder seine Zelte am Stadtplatz auf und verwöhnt mit den Köstlichkeiten der Grande Nation. Französischer Rotwein, würziger Käse, krosse Baguettes, zarte Croissants, knusprige Crème Brûlée und Quiches mit allen nur erdenklichen Belägen machen die Wahl zur echten Qual. Musikalisch begleitet wird der kulinarische Ausflug nach Frankreich von einem authentischen Akkordeonspieler. 

 

 

Öffnungszeiten:

Provence Markt (Mi., 12. bis Sa., 15. August, 09:00 – 18:00 Uhr)

 

 

Foto v.l.n.r.: Vizebürgermeisterin Christa Raggl-Mühlberger (Stadt Wels), Peter Jungreithmair, MBA (Geschäftsführer Wels Marketing & Touristik GmbH), Marktobmann Richard Escalle, Wirtschaftsstadtrat Peter Lehner (Stadt Wels)

 

Fotorechte: Wels Marketing & Touristik GmbH

Pressekontakt

Claudia Barth, MA
Wels Marketing & Touristik GmbH
Stadtplatz 44
4600 Wels

+43 7242 67722-12
claudia.barth@wels.at
wels.at