Der Burggarten in Wels lädt zu einen Selfie ein

Ihre Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

79.551 Frequenzmessungen zum 2. Adventwochenende in der Welser Weihnachtswelt

Als beliebtester Weihnachtsmarkt Oberösterreichs, gerade von falstaff ausgezeichnet, erfreut sich die Welser Weihnachtswelt auch am 2. Adventwochenende über Rekordfrequenzen. Der Jahresbestwert wurde von Freitag bis Sonntag knapp 80.000 Frequenzmessungen in der Welser Innenstadt aufgezeichnet. Höhepunkt war der Sonntag, 8. Dezember, an dem alleine beim großen Welser Perchtenlauf um die 5.000 Besucherinnen und Besucher den Lauf der über 150 Perchten am Stadtplatz verfolgten. In Summe konnten am Sonntag 26.507 Messungen in den Fußgängerzonen verzeichnet werden.

Die Welser Weihnachtswelt erfreut sich großer Beliebtheit

Tausende Besucherinnen und Besucher statteten an den ersten beiden Wochenenden der Welser Weihnachtswelt einen Besuch ab. Im Vergleich zum Vorjahr ergibt dies ein Besucherplus von 8,4 Prozent. Ein vielfältiges tägliches Unterhaltungsprogramm mit vielen Kinderschwerpunkten, weihnachtlichem Chorgesang, Wochenhighlights und zahlreichen Veranstaltungen zieht täglich die Besucherinnen und Besucher in die Welser Innenstadt. Punsch und Heißgetränke genießen, Kekse und Weihnachtsgebäck naschen, Kunsthandwerk und Geschenke kaufen, Eislaufen und Eisstockschießen (Reservierung www.wels.at/eisstockbahn) und ein buntes Programm von Handwerkskünstlern, Kasperltheater, Kinderdisco bis hin zu Nachtwächterrundgängen sind nur einige der vielen Besuchsgründe für die Welser Weihnachtswelt.

 

Am nächsten Wochenende steht schon wieder ein Highlight auf dem Programm: Von Freitag, 13.12. bis Sonntag, 15.12. öffnet die Burg Wels ihre Pforten für den beliebten Kunsthandwerksmarkt. (Fr. 12:00 – 18:00 Uhr, Sa. u. So. 10:00 – 18:00 Uhr)

 

Peter Jungreithmair, Geschäftsführer der Wels Marketing & Touristik GmbH und der Tourismusregion Wels:„Mit viel Liebe und Leidenschaft wurde die Welser Weihnachtswelt in den letzten 11 Jahren entwickelt. Der gewaltige Besucherandrang aus nah und fern ist der Lohn für die harte Arbeit aller Beteiligten.“

 

Fotonachweis: Wels Marketing & Touristik GmbH

Pressekontakt

Mag. Rainer Hülsmann
Wels Marketing & Touristik GmbH
Stadtplatz 44
4600 Wels

+43 7242 67722-13
rainer.huelsmann@wels.at
wels.at