Der Burggarten in Wels lädt zu einen Selfie ein

Ihre Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Absage Veranstaltungen: Maibaumfest, ShoppingNight, Lange Nacht der Chöre

Aufgrund der gestrigen Bekanntgaben der Bunderegierung müssen alle für Mai und Juni geplanten Veranstaltungen abgesagt werden. Das betrifft das Maibaumfest, die ShoppingNight, die Lange Nacht der Chöre (Neuer Termin: 12.05. 2021) bzw. das Public Viewing, der nicht stattfindenden Fußball Europameisterschaft. Neben verschiedenen Handelsaktionen und Kampagnen zur Stärkung der regionalen Wirtschaft wird die ShoppingNight, welche die umsatzstärkste Veranstaltung in Wels ist, auf jeden Fall nachgeholt und auf einen späteren Termin verschoben. Es wird ebenfalls geprüft, eine zusätzliche ShoppingNight stattfinden zu lassen. Mögliche Termine im Juli wären Fr. der 3.7. und im August Fr. 7.8. Die Sommerveranstaltungen, wie das Sommer-Openair-Kino „FilmFestiWels“ (Juli & August), das „MusikfestiWels“ mit OPUS und Julia le Play am 17. u. 18. Juli, das European Streetfood Festival am 25. 26 Juli, sowie das Genussfest „Voi Guad“ am 28. u. 29. August bleiben vorerst in Planung.

Aufgrund der gestrigen Bekanntgaben der Bunderegierung müssen alle für Mai und Juni geplanten Veranstaltungen abgesagt werden. Das betrifft das Maibaumfest, die ShoppingNight, die Lange Nacht der Chöre (Neuer Termin: 12.05. 2021) bzw. das Public Viewing, der nicht stattfindenden Fußball Europameisterschaft. Neben verschiedenen Handelsaktionen und Kampagnen zur Stärkung der regionalen Wirtschaft wird die ShoppingNight, welche die umsatzstärkste Veranstaltung in Wels ist, auf jeden Fall nachgeholt und auf einen späteren Termin verschoben. Es wird ebenfalls geprüft, eine zusätzliche ShoppingNight stattfinden zu lassen. Mögliche Termine im Juli wären Fr. der 3.7. und im August Fr. 7.8. Die Sommerveranstaltungen, wie das Sommer-Openair-Kino „FilmFestiWels“ (Juli & August), das „MusikfestiWels“ mit OPUS und Julia le Play am 17. u. 18. Juli, das European Streetfood Festival am 25. 26 Juli, sowie das Genussfest „Voi Guad“ am 28. u. 29. August bleiben vorerst in Planung.