Der Burggarten in Wels lädt zu einen Selfie ein

Ihre Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

/ Bordun Dudelsack Festival erstmals in der Welser Innenstadt

Bordun Dudelsack Festival erstmals in der Welser Innenstadt

Music in the City: Internationales Pfeifertreffen von 23.- 25. 8. in Wels & Kremsmünster

Music in the City: Internationales Pfeifertreffen von 23.- 25. 8. in Wels & Kremsmünster

 

Bordun Dudelsack Festival erstmals in der Welser Innenstadt

 

Das „sunnseitn bordun Dudelsack Festival“ ist ein weltoffenes, internationales und zugleich lokales Festival der Bordunmusik, der Musik unserer Urahnen. Dieser archaischen und energetischen Musik können die Besucher am 23. und 24. August erstmals auch kostenlos auf öffentlichen Plätzen in Welser Innenstadt begegnen.

 

2016 wurde auf den Spuren der legendären Bordunfeste der 1980iger Jahre in Kremsmünster das Dudelsackfest sunnseitn bordun neu aus der Taufe gehoben. Als Partnerfest des größten Burdunfestes Europas in Strakonice findet es seit 2017 (abwechselnd mit Strakonice) alle 2 Jahre in Kremsmünster statt. An 3 Tagen wird in Form von Fest- und Straßenkonzerten, (Tanz) Workshops mit Kinderprogramm, einem Tanzfest und einem Frühschoppen am Stiftsgelände Kremsmünster gefeiert. Als Partner der Tourismusregion Wels kommen nun erstmals die internationalen Künstler auch nach Wels. Am Stadtplatz, in der Fußgängerzone der Schmidtgasse und Bäckergasse, sowie am Samstag am Wochenmarkt und im Gösserbräu wird am Freitag und am Samstag groß aufgespielt.

 

2019 werden Musiker-, Tänzer- und Instrumentenbauerinnen aus Deutschland, Irland, Italien, Russland, Spanien, Tschechien, Ungarn und Österreich erwartet mit Jung und Alt ein inspiriertes Fest zu feiern Beim Festlichen Eröffnungskonzert im Theatersaal werden Musikstücke aus der Sonnleithner Sammlung, der ersten großen “Volksmusik-Sammelaktion” Österreichs, Thema sein. Diese feiert heuer ihr 200 Jahre Bestandsjubiläum.

 

Das Programm:

Freitag 23. 8. 19

10:00 -13:00   Bordunmusik in der Welser Innenstadt, am Wochenmarkt und im Gösser

Bräu. (Pasatrés (Spanien), Tömlős Négyes (Ungarn), wia da Lughofer (Österreich) Gösser Bräu: Spui`maNovas (Bayern)+, Alexander Khudolev (Russland)

15:00               Kinderprogramm auf der Pfarrwiese (bei Regen im Pfarrheim) mit der

                           Märchenerzählerin Johanna Sinnhuber und Clown Gogo in Kremsmünster

15:30               Tanzworkshop mit Halfway Down im Pfarrheim, kleiner Saal, Kremsmünster

19:30 -  24:00 Internationales Bordunfest mit Tanz im Schmiedhof des Stiftes (bei Regen

                            im Theatersaal).

Samstag 24. 8. 19

10:00 -13:00   Bordunmusik in der Welser Innenstadt, am Wochenmarkt und im Gösser

                            Bräu.

15:00                Kinderprogramm auf der Pfarrwiese (bei Regen im Pfarrheim) mit der

                           Märchenerzählerin Johanna Sinnhuber und Clown Gogo in Kremsmünster

15:30                Tanzworkshop mit Halfway Down im Pfarrheim, kleiner Saal, Kremsmünster

19:30 -  24:00 Internationales Bordunfest mit Tanz im Schmiedhof des Stiftes (bei Regen

                            im Theatersaal).

 

Sonntag 25. 8. 19

Ab 10:30 Frühschoppen und Ausklang im Schmiedhof (bei Regen im Theatersaal).

Teilnehmende Gruppen:

 

Alexander Khudolev (Russland), Cavesja (Cave bei Rom, Partnergemeinde Kremsmünsters), Daniela Heiderich (Deutschland), "Tömlős Négyes" (Ungarn), Halfway Down (Irland), "Trio Veselé Dudácké Muziky" (Tschechien), Pasatrés (Spanien), Spui´maNovas (Deutschland), Unisonus (Salzburg), „wia da Lughofer“ mit den Sauschneidern (Kremsmünster).

 

Das Fest findet bei jeder Witterung statt. Eintritt beim Eröffnungskonzert am 23.8. Kremsmünster:  € 10,- und am Samstag beim internationalen Musikantentreffen in Kremsmünster: € 12,- (bis 16 J frei). Bei allen anderen Programmpunkten wird um freiwillige Spende gebeten.

Infos unter: https://www.sunnseitn.org/single-post/2017/07/27/sunnseitn-bordun-das-einzige-Bordunfest-%C3%96sterreichs-25---27-8-17