Der Burggarten in Wels lädt zu einen Selfie ein

Ihre Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

/ Wels zur Zeit Kaiser Maximilians!

Wels zur Zeit Kaiser Maximilians!

Im Rahmen des Gedenkjahres zum 500. Todestag von Kaiser Maximilian, führen dieAustria Guides durch Wels und zu den wichtigsten Stationen des letzten Ritters. DieFührung beginnt am 02. August um 17:00 Uhr Treffpunkt Wels Info. Anmeldungen sinderforderlich in der Wels Info unter der Telefonnummer 07242/67722-22.

Gemeinsam mit einer geprüften Stadtführerin beschreiten Interessierte die Wege des letzten Ritters und erfahren mehr über die Spuren die Kaiser Maximilian in Wels hinterlassen hat.


Im späten Mittelalter verweilte Kaiser Maximilian in Wels und hat seiner Zeit der Stadt durch seine Präsenz viele Vorteile beschafft. Die Burg Wels nutze er während seiner Aufenthalte als Domizil, wo der Kaiser schließlich auch seine letzte Ruhe fand. Unser Austria Guide beleuchtet die Historie und besucht die wichtigsten Orte von Kaiser Maximilian in der Innenstadt.


Im Zuge des Gedenkjahr wurde eigens ein 0€ Schein als Sammlerstück produziert. Der 0€ Schein ist in der Wels Info, für 2,50€ in einer Plastikhülle und für 5,00€ in einer Geschenkverpackung, erhältlich.


Weitere Führungen im August:
Am 09 August ist eine Archäologin auf den Spuren der Römer unterwegs. Von Sattledt aus begibt sich am 11 August Peter Übleis, Wanderführer, auf die Weigerstorfer Panoramarunde.


Nähere Informationen sowie Tickets für die Rundgänge um € 8,- pro Erwachsenem oder € 4 pro Kind sind in der Wels Info am Stadtplatz 44 sowie telefonisch unter 07242-67722-22 erhältlich. Einen Überblick über alle Touren und Termine finden Sie auf www.wels.at/fuehrungen.


Foto: © Tourismusregion Wels


Pressekontakt:

Stefanie Keil

Tourismusregion Wels

Stadtplatz 44, 4600 Wels

Tel.: 07242/67722-24, Fax: DW 4

Email: stefanie.keil@wels.at

www.wels.at/tourismus