Der Burggarten in Wels lädt zu einen Selfie ein

Unterkunft buchen

Reisezeitraum: 2 Nächte
Detaillierte Suchoptionen
Gesamtpreis:
Örtliche Eingrenzung:
Örtliche Eingrenzung
Unterkunft suchen
Unterkünfte werden geladen ...

Ihre Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Sehenswürdigkeiten in Wels

Wels, eine Stadt voller Geschichte. Der Welser Stadtplatz mit seinen 64 Bürgerhäusern aus den verschiedensten Stilepochen,  die Burg Wels, die Minoriten und viele weitere Sehenwürdigkeiten warten darauf entdeckt zu werden!

Übersicht Sehenswürdigkeiten

(43) Ergebnisse
Liste
Karte
Sehenswürdigkeiten
Wels

Das Hoffmannsche Freihaus, besser bekannt unter "Haus der Salome Alt", zählt zu den bemerkenswertesten Gebäuden am Stadtplatz. Dieses Haus, auch "Hoffman'sches Freihaus" genannt, war ursprünglich ein Bürgerhaus, das in der 1. Hälfte des 16. Jhdts. von Kaiser...

Sehenswürdigkeiten
Wels

In den Jahren 1905 - 1911 wurde auf Initiative des Welser Stadtpfarrers Josef Flotzinger als Mittelpunkt des damals noch weitgehend unverbauten Neustadtviertels die Herz-Jesu-Kirche in neuromanischem Stil mit 2 markanten Fassadentürmen im Westen erbaut. Das...

Sehenswürdigkeiten
Wels

Aus Dankbarkeit über die abgewendete Pest wurde in den Jahren 1715 und 1716 nach Plänen des Linzer Baumeisters Johann Michael Prunner die Kalvarienbergkirche vom Welser Wolfgang Grinzenberger auf einem über den Resten des einstigen Römerwalles aufgeschütteten Hügel...

Sehenswürdigkeiten
Wels

Die reichen Welser Kaufleute lebten am Stadtplatz in ihren repräsentativen Bürgerhäusern, meist mit Arkadenhöfen und Gärten oder kleinen Parks. In den Hinterhäusern, im Bereich der heutigen Freiung, waren ihre Lagerräume untergebracht. So auch im Haus Stadtpaltz 46,...

Sehenswürdigkeiten
Wels

Im 13. Jh. waren die Welser Bürger von Stadtmauern umgeben. Durch Jahrhunderte wachten die vier Stadttürme - Schmidturm, Fischerturm, Traunturm und Ledererturm - über das Geschehen der Stadt. Im 19. Jh. wurden drei von ihnen abgetragen. Nur der Ledererturm blieb als...

Sehenswürdigkeiten
Wels

??Die heutige Marienkirche diente bis 1785 als Klosterkirche der Kapuziner, welche im Zuge der Gegenreformation durch die Initiative des Kremsmünsterer Abtes Antonius Wolfradt 1628 nach Wels berufen wurden. Die in den Jahren 1630 und 1631 errichtete Kirche ist zu...

Sehenswürdigkeiten
Wels

Der Reinberg auf der anderen Seite der Traun ist Teil von Wels. 1891 wurde die 22,8 Meter hohe Marienwarte am Reinberg erbaut. Grund dafür war damals eine Initiative des Verschönerungsvereines Wels. Um die Marienwarte zu erreichen, wurden auf dem dortigen bisherigen...

Kultureinrichtungen
Wels

Das Medienkulturhaus in dem Gebäude der Alten Sparkasse ist seit Oktober 2012 geöffnet. Das neu eröffnete Medienkultur Haus ist ein multifunktionales Kulturzentrum, beherbergt im neu renovierten Gebäude der Alten Sparkasse mit Schwerpunkt auf neue Medien das...

Sehenswürdigkeiten
Wels

?Die mittelalterliche Stadtmauer, wie man sie noch heute am Zwinger oder im Pollheimerpark findet, stammt aus dem 13. Jhdt. und ist noch unter den Babenberger Herzögen angelegt worden. Die bis 2 m dicke Mauer war von Schießscharten durchsetzt und hatte einen...

Kultureinrichtungen
Thalheim bei Wels

Museum für Zeitgenössische Kunst mit einem Schwerpunkt auf Malerei ab 1950. Über 30 Jahre Sammelleidenschaft für zeitgenössische Kunst stellen die Basis der Sammlung Angerlehner dar. Der Schwerpunkt der umfangreichen Kollektion liegt auf...

43 Points of Interest (zeige 11 - 20)
Seite1 2 3 4 5
Inhalte werden geladen ...