Schriftgröße A   A+   A++ | Kontrast | DE   EN |

Präventionspreis der Stadt Wels

Durch das Ausloben eines Präventionspreises der Stadt Wels gewinnt das Thema Suchtprävention an Breitenwirkung und die verschiedenen suchtpräventiven Themen können aktuell gehalten werden. Der Präventionspreis erreicht das jugendliche Zielpublikum (Welser Jugendliche, im Alter zwischen 14 und 20 Jahren, im schulischen und außerschulischen Kontext) auf einem unkonventionellen Weg, der von der herkömmlichen Präventionsarbeit abweicht. Die Idee des jährlich ausgelobten Präventionspreises der Stadt Wels ist eine wiederholte und kreativ erneuerte Auseinandersetzung mit suchtpräventiven Inhalten und erfolgt über verschiedenste Kommunikationsstrategien.

  • Preis 2011: "Bestes Plakat gesucht" 
  • Preis 2012: "Bester Videoclip gesucht" zum Thema "Drei Sekunden Glück"
  • Preis 2013: "Talkshow Delüxe"
  • Preis 2014: "Text it"
  • Preis 2015: "Sport"

 

Präventionspreis 2016 - Glück 2.NULL

Präventionspreis 2016 Glück 2.null

"Glück 2. null"

Bereits 2012 engagierten sich Welser Jugendliche zum Thema Glück. Es wurde der "beste Videoclip gesucht". Und gefunden! 2016 geht die Suche nach dem Glück in die nächste Runde. Mit Tiefgang.

Gemeinsam mit den Kindern und Jugendlichen, im Alter von 9 bis 19 Jahren, wird das Wort "Glück" und das eigene Wohlfühlen definiert. Danach machen sich die Kinder/Jugendlichen an das Werk: Wie funktioniert die Umsetzung, welche Medien sind dafür möglich? Das Medien Kultur Haus stellt Kameras (Foto und Film), Stative, Materialien, Hilfe bei Filmschnitt oder Sounds etc. zur Verfügung. Die Werke zu "Glück 2.null" können auch ohne Besuch eines Workshops eingereicht werden.

Workshopangebote

ACHTUNG: WORKSHOPS SIND AUSGEBUCHT!

die Workshops sind zwischen 28. März und 15. April 2016 buchbar
Dauer: 1 bis 3 Stunden
Ort: Medien Kultur Haus Wels oder Schule/Bildungseinrichtung
kostenlos
begrenztes Workshopkontingent
eine Anmeldung ist unbedingt erforderlich
Workshopleiter: Mag. Reinhard Zach

Workshopanmeldung/Einreichungen/Info

Medien Kultur Haus, Mag. Elisabeth Zach, E-Mail: e.zach@medienkulturhaus.at | Tel: 07242 207 030

Einreichschluss: 10. Mai 2016
Preisgelder: 10x € 250,-
eine Jury entscheidet über die Sieger
Preisverleihung: Dienstag, 14. Juni 2016 um 19 Uhr im Programmkino Wels, Kinosaal 1, (Medien Kultur Haus / Pollheimerstraße 17)

Weitere Informationen zur Ausschreibung:
www.medienkulturhaus.at/kulturvermittlung

Teaser Trailer zum Präventionspreis auf Youtube


Wappen der Stadt Wels Kontakt zu
diesem Thema

Magistrat der Stadt Wels

Jugend

Rosenauerstraße 70

4600 Wels


Leitung:
Karl Mittermaier


Stellvertretende Leitung:
Peter Schmidt


Tel.: +43 7242 235-6130

Email-Icon: Öffnet neues Emailfenster E-Mail

Telefon Icon Telefonbuch

Web Icon So finden Sie uns

Quicklinks